Als wichtiger Metallwerkstoff spielt Edelstahl in vielen Industriebereichen eine Schlüsselrolle. Unter den vielen Edelstahlsorten hat der Edelstahl 321 vs. 347 aufgrund seiner einzigartigen chemischen Zusammensetzung und Leistungsmerkmale viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. In diesem Artikel werden die Leistung, Eigenschaften und Anwendungsbereiche von Edelstahl 321 mit denen von Edelstahl 347 verglichen, um den Lesern ein besseres Verständnis dieser beiden Materialien zu ermöglichen.

Definition von Edelstahl 321 vs. Edelstahl 347

321 rostfreier Stahl

321 Edelstahl ist eine austenitische Edelstahllegierung, die Titan als Legierungselement enthält. Dieser Titanzusatz erhöht die Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion, insbesondere beim Schweißen und bei Hochtemperaturvorgängen. Aufgrund seiner verbesserten Korrosionsbeständigkeit bei erhöhten Temperaturen wird Edelstahl 321 häufig in Anwendungen wie Abgassystemen, Triebwerkskomponenten und chemischen Hochtemperaturprozessen eingesetzt.

347 rostfreier Stahl

Edelstahl 347 ist eine Art austenitischer Edelstahl, der sich durch seine Zusammensetzung und spezifische Eigenschaften auszeichnet. Es gehört zu den Edelstählen der Serie 300, die für ihre Korrosionsbeständigkeit, Haltbarkeit und Hitzebeständigkeit bekannt sind. Das besondere Merkmal von Edelstahl 347 ist der Zusatz des Elements Niob (Nb), auch bekannt als Columbium, in seiner Zusammensetzung. Dieses Element spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Leistung des Stahls, insbesondere in Umgebungen mit hohen Temperaturen und Korrosion.

Kontaktieren Sie uns für Preise für Edelstahl 347!

Kontaktieren Sie uns für Preise für Edelstahl 321!

Edelstahl 321 vs. Edelstahl 347 – Was ist der Unterschied?

Chemische Zusammensetzung von 347, 321

ElementEdelstahl 347Edelstahl 321
C0.080.08
Mn2.002.00
Si0.750.75
P0.0450.045
S0.0300.030
Cr17.0-19.017.00 - 19.00
Ni9.0-13.09.00 - 12.00
Mo--
N-0.1

Sowohl die rostfreien Stähle 347 als auch 321 gehören zur Familie der austenitischen rostfreien Stähle und weisen viele Ähnlichkeiten in ihrer chemischen Zusammensetzung auf. Die Hauptunterschiede liegen in den zusätzlichen Elementen, die in jeder Klasse vorhanden sind. Bei Edelstahl 347 verbessert der Zusatz von Niob die Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion und Sensibilisierung in Hochtemperaturumgebungen. Bei Edelstahl 321 trägt der Zusatz von Titan dazu bei, die Ausfällung von Karbiden beim Schweißen zu verhindern und so das Risiko interkristalliner Korrosion zu verringern.

Diese geringfügigen Unterschiede in der Zusammensetzung verleihen jeder Edelstahlsorte ihre besonderen Eigenschaften und Vorteile für bestimmte Anwendungen.

Physikalische Eigenschaften von Edelstahl 321 vs. 347:

Physikalische Eigenschaft321 rostfreier Stahl347 rostfreier Stahl
Dichte (g / cm³)7.937.96
Schmelzpunkt (° C)Ca. 1400Ca. 1400
Wärmeausdehnungskoeffizient16.5 x 10^-6 /°C16.5 x 10^-6 /°C
Wärmeleitfähigkeit (W/m·K)16.3 (100 °C) / 21.5 (500 °C)16.3 (100 °C) / 21.5 (500 °C)
Elastizitätsmodul (GPa)193193
Elektrischer Widerstand (μΩ·cm)72 (20 °C) / 86 (500 °C)72 (20 °C) / 86 (500 °C)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die rostfreien Stähle 321 und 347 aufgrund ihrer gemeinsamen Beschaffenheit als austenitischer rostfreier Stahl viele ähnliche physikalische Eigenschaften aufweisen. Diese Eigenschaften tragen zu ihrer Gesamtleistung in verschiedenen Anwendungen bei, insbesondere in Umgebungen mit hohen Temperaturen und Korrosion.

Mechanische Eigenschaften von Edelstahl 321 vs. 347:

Mechanische Eigenschaft321 rostfreier Stahl347 rostfreier Stahl
Zugfestigkeit (MPa)515 - 730515 - 655
Streckgrenze (0.2 % Offset) (MPa)≥205≥205
Dehnung (%)≥40≥40
Härte (Brinell HB)≤217 (geglüht)≤217 (geglüht)

Diese Vergleiche der mechanischen Eigenschaften verdeutlichen die Ähnlichkeit zwischen den Edelstählen 321 und 347 hinsichtlich ihrer mechanischen Leistung. Beide Güten weisen eine vergleichbare Zugfestigkeit, Streckgrenze, Dehnung und Härte auf, was auf ihre gemeinsame austenitische Edelstahlstruktur zurückzuführen ist. Aufgrund dieser Eigenschaften eignen sie sich für verschiedene Anwendungen, insbesondere für solche, die eine gute Festigkeit, Duktilität und Verformungsbeständigkeit erfordern.

Vorteil von Edelstahl 321 gegenüber Edelstahl 347:

Vorteile von Edelstahl 321:
  1. Interkristalline Korrosionsbeständigkeit: Der Zusatz von Titan in Edelstahl 321 verringert das Risiko interkristalliner Korrosion und Sensibilisierung bei Hochtemperaturvorgängen. Dadurch eignet es sich gut für Anwendungen, die Schweißen und die Einwirkung korrosiver Umgebungen erfordern.
  2. Hochtemperaturleistung: Edelstahl 321 bietet eine hervorragende Oxidationsbeständigkeit bei hohen Temperaturen und eignet sich daher für Anwendungen wie Wärmetauscher, Ofenkomponenten und Abgassysteme.
  3. Schweißbarkeit: Die titanstabilisierte Zusammensetzung des Edelstahls 321 verhindert die Bildung schädlicher Karbide beim Schweißen und verringert so die Wahrscheinlichkeit von Schweißverfall und Sensibilisierung.
  4. Formbarkeit und Duktilität: Edelstahl 321 behält auch nach Einwirkung erhöhter Temperaturen eine gute Formbarkeit und Duktilität und eignet sich daher für Umform- und Biegeprozesse.
  5. Lebensmittelindustrie: Aufgrund seiner Korrosionsbeständigkeit und seines geringen Kohlenstoffgehalts wird Edelstahl 321 in Geräten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie verwendet.
Vorteile von Edelstahl 347:
  1. Interkristalline Korrosionsbeständigkeit: Der Zusatz von Niob in Edelstahl 347 sorgt für eine hervorragende Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion, insbesondere bei Hochtemperaturanwendungen.
  2. Hochtemperaturleistung: Wie Edelstahl 321 behält auch Edelstahl 347 seine Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit bei erhöhten Temperaturen bei und eignet sich daher für Hochtemperaturgeräte und -komponenten.
  3. Schweißbarkeit: Der Niobgehalt in Edelstahl 347 trägt dazu bei, die Ausfällung von Karbiden beim Schweißen zu verhindern, wodurch das Risiko einer Sensibilisierung und interkristallinen Korrosion verringert wird.
  4. Chemische Verarbeitung: Die Korrosionsbeständigkeit und Hochtemperaturstabilität von Edelstahl 347 machen ihn gut geeignet für den Einsatz in chemischen Verarbeitungsanlagen und Anwendungen mit korrosiven Chemikalien.
  5. Luft-und Raumfahrtindustrie: Die Kombination aus Hochtemperaturbeständigkeit und Korrosionsbeständigkeit macht Edelstahl 347 zu einer geeigneten Wahl für Luft- und Raumfahrtkomponenten, die anspruchsvollen Bedingungen ausgesetzt sind.

Sowohl die rostfreien Stähle 321 als auch 347 bieten Vorteile in bestimmten Anwendungen. Obwohl sie aufgrund ihrer austenitischen Natur viele Gemeinsamkeiten aufweisen, bieten ihre einzigartigen Legierungselemente in verschiedenen Szenarien gezielte Vorteile. Bei der Auswahl dieser Qualitäten ist die Berücksichtigung der spezifischen Umgebungs-, Temperatur- und Leistungsanforderungen entscheidend, um die optimale Wahl für eine bestimmte Anwendung zu treffen.

Anwendung von Edelstahl 321 vs. 347

Anwendungen von Edelstahl 321:

superaustenitischer Edelstahl, Zellstoff- und Papierbleichanlagen

  1. Hochtemperaturgeräte: Aufgrund seiner Oxidationsbeständigkeit bei hohen Temperaturen eignet sich Edelstahl 321 für die Herstellung von Geräten, die in Umgebungen mit hohen Temperaturen eingesetzt werden, wie z. B. Wärmetauscher, Ofenteile und Abgassysteme.
  2. Flugzeugabgassysteme: Die Kombination aus Hitzebeständigkeit und Korrosionsbeständigkeit macht Edelstahl 321 zu einer bevorzugten Wahl für Flugzeugabgassysteme, wo er den hohen Temperaturen und korrosiven Gasen, die während des Fluges entstehen, standhalten kann.
  3. Ausrüstung für die Lebensmittelverarbeitung: Aufgrund seiner Korrosionsbeständigkeit und seines geringen Kohlenstoffgehalts eignet sich Edelstahl 321 für Geräte in der Lebensmittelindustrie, wo Hygiene und Beständigkeit gegenüber korrosiven Lebensmitteln von entscheidender Bedeutung sind.
  4. Chemische Verarbeitung: Seine Beständigkeit gegenüber Chemikalien und hohen Temperaturen ermöglicht den Einsatz von Edelstahl 321 in verschiedenen chemischen Verarbeitungsanwendungen, einschließlich Reaktoren, Lagertanks und Rohren.
  5. Energieerzeugung: Edelstahl 321 wird in Kraftwerken für Komponenten verwendet, die Dampf und Gasen hoher Temperatur ausgesetzt sind, wie z. B. Überhitzer und Zwischenüberhitzer.

Anwendungen von Edelstahl 347:

201 kaltgewalzte Edelstahlblechanwendung

  1. Ausrüstung für die chemische Verarbeitung: Die hervorragende Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl 347 in korrosiven Umgebungen mit hohen Temperaturen macht ihn für Geräte geeignet, die in der chemischen Verarbeitung verwendet werden, einschließlich Reaktoren, Wärmetauscher und Rohrleitungen.
  2. Hochtemperaturrohre: Die Fähigkeit von Edelstahl 347, seine Eigenschaften auch bei hohen Temperaturen beizubehalten, macht ihn für Rohrleitungen und Rohre geeignet, die in verschiedenen Branchen, einschließlich der Petrochemie und der Energieerzeugung, eingesetzt werden.
  3. Luft-und Raumfahrtindustrie: Aufgrund seiner Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion und seiner Hochtemperaturstabilität eignet sich Edelstahl 347 für Luft- und Raumfahrtkomponenten wie Teile von Raketentriebwerken, bei denen sowohl Korrosionsbeständigkeit als auch Hochtemperaturleistung von entscheidender Bedeutung sind.
  4. Kfz-Abgassysteme: Ähnlich wie Edelstahl 321 kann Edelstahl 347 in Abgassystemen von Kraftfahrzeugen verwendet werden, um den hohen Temperaturen und korrosiven Gasen standzuhalten, die von Verbrennungsmotoren erzeugt werden.
  5. Öl-und Gasindustrie: Die Beständigkeit von Edelstahl 347 gegenüber Korrosion und hohen Temperaturen macht ihn zu einer sinnvollen Wahl für Komponenten, die in der Öl- und Gasindustrie verwendet werden, einschließlich Pipelines und Verarbeitungsanlagen.

In beiden Fällen hängt die Wahl zwischen Edelstahl 321 und 347 von den spezifischen Anforderungen der Anwendung ab, einschließlich der Betriebstemperatur, der Einwirkung korrosiver Umgebungen und den für die Komponenten erforderlichen mechanischen Eigenschaften. Eine sorgfältige Berücksichtigung dieser Faktoren stellt sicher, dass die gewählte Edelstahlsorte eine optimale Leistung erbringt und die Anforderungen der beabsichtigten Anwendung erfüllt.

    Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!