HL Edelstahlspule

HL Edelstahlspule

Der Oberflächenzustand ist eine gerade Linie, wenn die Oberfläche des Edelstahls mechanisch gerieben wird. Das Zeichenbrett kann Kratzer auf der Oberfläche des Rohmaterials der Edelstahlplatte beseitigen und hat auch eine gute dekorative Wirkung.

Beschreibung der HL / Brushed Edelstahlspule, HL Edelstahl

Der gebürstete Edelstahl / HL-Edelstahl ist eine Edelstahloberfläche mit einer seidigen Textur. Dies ist nur ein Bearbeitungsprozess für Edelstahl. Die Oberfläche ist matt, schauen Sie sich die kleinste Textur genau an, können Sie sie aber nicht berühren. Edelstahlverschleiß als normal sieht gehobener aus.

Klassifizierung der gebürsteten Oberfläche aus rostfreiem Stahl

Zeichenbrett bezieht sich im Allgemeinen auf die Oberflächentextur und ist in der Vergangenheit kollektiv als mattes Brett bekannt. Die Oberfläche der Linien besteht aus geraden Linien, chaotischen Linien (und Linien), Wellen und Fäden und anderen Haupttypen.

1. Zeichnung entschieden. Normalerweise ist der Oberflächenzustand eine gerade Linie, wenn die Oberfläche des Edelstahls mechanisch gerieben wird. Das Zeichenbrett kann Kratzer auf der Oberfläche des Rohmaterials der Edelstahlplatte beseitigen und hat auch eine gute dekorative Wirkung. Dieses Muster hat auch ein langes Fadenmuster und ein kurzes Fadenmuster, da das Muster eine gerade Linie oder eine kurze Linie auf der Oberfläche des Blechs unter Verwendung eines Scheuerschwamms oder einer Edelstahlbürste ist und ein Muster unterschiedlicher Dicke erhalten werden kann durch Ändern des Bürstendurchmessers.

2. Zeichenstörung (Muster). Das Oberflächensandmuster besteht aus Sandkörnern in einem Kreis und einem Kreis aus der Ferne. Das nahezu verzerrte Muster ist unregelmäßig und wird durch unregelmäßiges Schleifen des Schleifkopfes auf und ab und anschließendes Galvanisieren und Färben geschliffen. Die Oberfläche dieser Textur ist matt und die Produktionsanforderungen sind hoch.

3. Wellen zeichnen. Der Herstellungsprozess von ist die Verwendung der axialen Bewegung der auf der Bürstenmaschine oder der Rakel verwendeten Walze, so dass die Edelstahloberfläche nach dem Bürsten wellig ist.

4. Faden ziehen. Der Herstellungsprozess von HL-Edelstahl ist etwas charakteristisch. Zunächst wird ein kleiner Motor verwendet. Rund um Filz ist auf der Welle installiert, der kleine Motor ist auf dem Tisch fixiert und die Tischkante steht in einem Winkel von ca. 60 ??. Anschließend wird das Edelstahlblech mit einer Palette fixiert und anschließend eine Polyesterfolie entlang der Palette gezogen, um die Fadengeschwindigkeit zu begrenzen. Danach kann die lineare Bewegung des Filzes und des Mopps gedreht werden, um die gleiche Breite des Fadenmusters auf der Oberfläche der Edelstahlplatte zu erhalten.

Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!

Anfrage

Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!

Zum Seitenanfang