Duplex-Edelstahl

Home/Spezieller Edelstahl/Duplex-Edelstahl
Duplex-Edelstahl

Super-Duplex-Edelstahl mit PREN> 40, enthält 25% Cr und Duplexstahl mit hohem Molybdängehalt (> 3.5%) und hohem Stickstoffgehalt (0.22% ~ 0.30%). Die Hauptqualität ist UNS S32550 (UR52N +), entwickelt von der französischen CLI-Firma S32750 (SAF 2507), entwickelt von der schwedischen Firma SANDVIK, und S32760 (Zeron 100), entwickelt von der britischen Firma MATER + PLATT, sind die Hauptqualitäten. Ihre verformbaren Materialien kamen 1990 und 1991 heraus und kamen in den letzten Jahren auf den Markt. Die Zusammensetzung dieser drei Typen von Super-Duplex-Edelstahl ist ähnlich, der Unterschied liegt jedoch im Gehalt an Wolfram und Kupfer.

Die Gardes Duplex Edelstahlplatte

Wir können zwei Gardes für Sie bereitstellen.

2205 Duplex-Edelstahlplatte

2507 Duplex-Edelstahlplatte

  • Duplex-Edelstahl 2205 hat die doppelte Druckfestigkeit von austenitischem Edelstahl, sodass Konstrukteure ihr Gewicht im Vergleich zu 316L und 317L reduzieren können. Die 2205-Legierung ist besonders für den Einsatz im Temperaturbereich von -50 ° F / + 600 ° F geeignet und kann unter strengen Einschränkungen für niedrigere Temperaturen verwendet werden.
  • 2507 Duplex-Edelstahlplatten werden nach ihrer chemischen Zusammensetzung klassifiziert und können in vier Typen eingeteilt werden: Cr18-Typ, Cr23-Typ (ohne Mo), Cr22-Typ und Cr25-Typ.
Zum Seitenanfang