1. Überblick

Edelstahl der Güteklasse 444 (00Cr18Mo2) ist ein ferritischer Edelstahl mit ultraniedrigem Kohlenstoff-Stickstoff-Gehalt, 18 % Chrom und 2 % Molybdän sowie hoher Korrosionsbeständigkeit. Dieser Stahl wird im Allgemeinen mit Niob oder Titan stabilisiert, wodurch interkristalline Korrosion nach dem Schweißen vermieden werden kann.

Im Vergleich zu austenitischen rostfreien Stählen wie SUS304 und SUS316LDer größte Vorteil dieses Stahls ist seine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion durch Chloridionen. Seine Beständigkeit gegen Lochkorrosion durch Chloridionen ist besser als die von SUS304, was entspricht SUS316LDaher eignet sich diese Stahlsorte besonders gut für diverse Geräte zur Wasseraufbereitung.

Edelstahl 444 ist ein ferritischer Edelstahl mit ultraniedrigem Kohlenstoff-Stickstoff-Gehalt und hoher Korrosionsbeständigkeit, der 18 % Chrom und 2 % Molybdän enthält. Seine Streckgrenze entspricht dem 1.5-fachen von Kohlenstoffstahl und dem 6-fachen von Glasfaser. Er weist hervorragende Eigenschaften in Bezug auf Erdbebensicherheit, Schneefestigkeit, Winddruckfestigkeit und Schlagfestigkeit auf.

Edelstahl 444 wird im Allgemeinen mit Niob (Nb) oder Titan (Ti) stabilisiert, um interkristalline Korrosion nach dem Schweißen zu vermeiden. Es eignet sich besonders für verschiedene Wasseraufbereitungsgeräte. (Wie z. B. Lebensmittelverarbeitungsgeräte, Wärmetauscher, Wasserspeichertanks, Solarenergie-Sammelplatten usw.)

Edelstahl 444 hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und eignet sich für Wärmeaustauschzwecke. Der Wärmeausdehnungskoeffizient ist klein, geeignet für Wärmeausdehnung und -kontraktion und wird unter Bedingungen thermischer Zyklen verwendet.

Edelstahl 444 weist außerdem eine relativ hohe Korrosionsbeständigkeit auf. In Chloridmedien mit hohen Konzentrationen kommt es im Allgemeinen nicht zu Spannungsrisskorrosion durch Chlorid.

444 Edelstahl, 444 Edelstahl Lieferanten, 444 Edelstahl Eigenschaften, sus 444 Edelstahl, aisi 444 Edelstahl, 444 Edelstahlanwendungen, kaltgewalzter Edelstahl, kaltgewalztes Edelstahlblech

Edelstahl 444 weist eine gute Beständigkeit gegen Lochfraß, Spaltkorrosion, Spannungskorrosion sowie eine gute Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion und Hochtemperaturoxidation auf.
Daher weist Edelstahl 444 aufgrund seines hohen Chrom- und Nickelgehalts die gleiche Korrosionsbeständigkeit auf wie Edelstahl 316L. Er kann Edelstahl 316L in vielen Anwendungen ersetzen. Das Fehlen von Nickel macht ihn kostengünstiger. Die Zugabe der stabilisierenden Elemente Titan und Niob erhöht seine Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion und Hochtemperaturoxidation.

Die Haupteinschränkung besteht jedoch darin, dass Edelstahl 444 magnetisch ist, während Edelstahl 316L nicht magnetisch ist. Daher nehmen die Korrosionsbeständigkeit, Hitzebeständigkeit und Schweißleistung von Edelstahl 316L in den Bereichen Petrochemie, Erdgaspipelines, Lebensmittel und medizinische Behandlung eine wichtige Stellung ein.

2. Chemische Zusammensetzung

Standard

KlasseC%N%Cr%Ni%Mo%Andere
JIS G4305

SUS444

0.0250.02517.00 ~ 20.00-1.75 ~ 2.50Nb oder Ti oder Zr: 
8 '(C% + N%) ~ 0.80
SUS3040.08-18.00 ~ 20.008.00 ~ 10.50-

-

SUS316L0.030-16.00 ~ 18.0012.00 ~ 15.00

2.00 ~ 3.00

-

SUS444 hat Verunreinigungselemente mit extrem niedrigem Kohlenstoff- und Stickstoffgehalt

SUS444 wird mit Molybdän versetzt, um die Lochfraßbeständigkeit zu verbessern

SUS444 wird mit einem stabilisierenden Niob- oder Titanelement versetzt

Klasse

Streckgrenze
N / mm2
Zugfestigkeit
N / mm2
Bruchdehnung
%
Victorinox
Härte
Kaltbiegen
180 °, d = 2a

SUS444 Typisch

31048030160Qualifiziert

SUS444-Standard

≥245≥410≥20≤ 230

Qualifiziert

SUS304-Standard≥205≥520≥40≤ 200

-

SUS316L-Standard≥175≥480≥40≤ 200

-

3. Mechanisches Verhalten

Klasse

Signaldichte 
g / cm3
MagnetischWärmeleitfähigkeit,
100 ° C, W / m * K.
Wärmeausdehnungskoeffizient
0 ~ 100 ° C, mm / m * K.

SUS444

7.75Haben26.811.0'10-6
SUS3048.03Nein16.2

16.9'10-6

SUS316L7.99Nein16.2

16.0'10-6

Die Dichte von SUS444 ist gering und die Nutzfläche nimmt zu

SUS444 hat eine gute Wärmeleitfähigkeit und eine leichte Wärmeableitung

SUS444 hat eine geringe Wärmeausdehnung und Schweißverformung

4. Korrosionsbeständigkeit

4.1 Beständigkeit gegen Chloridionen-Spannungsrisskorrosion

Teststandard: GB / T 17898-1999 „Prüfverfahren für die Spannungskorrosion von rostfreiem Stahl in kochender Magnesiumchloridlösung“ unter Verwendung der laborbeschleunigten Korrosionstestmethode.

Experimentiermaterial

SUS304SUS316LSUS444

Rissvorkommenszeit, h

2.59.8

48h keine Risse

Risspenetrationszeit, h2.511.8

48h keine Risse

Oberflächenmorphologie der Probe nach dem Test

Edelstahl 444, Edelstahl 316L, Edelstahl 304Edelstahl 444, Edelstahl 316LEdelstahl 444, Edelstahl 316L

SUS444 weist eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Chloridionen-Spannungsrisskorrosion auf

4.2 Beständigkeit gegen Chloridionen-Lochfraßkorrosion

Unter Verwendung der laborbeschleunigten Korrosionstestmethode, Teststandard: GB / T17897-1999 „Lochkorrosionstestmethode für Eisenchlorid aus rostfreiem Stahl“, Testzeit: 48 Stunden.

Edelstahl 444, Edelstahl 316L

Edelstahl 444, Edelstahl 316LEdelstahl 444, Edelstahl 316LEdelstahl 444, Edelstahl 316L

SUS444 hat eine bessere Beständigkeit gegen Chloridionen-Lochfraßkorrosion als SUS304

Die Lochkorrosionsbeständigkeit von SUS444 entspricht der von SUS316L

4.3 Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion

Die laborbeschleunigte Korrosionstestmethode wird für WIG-Schweißverbindungen verwendet. Der Teststandard ist GB/T 4334.5-2000 „Schwefelsäure-Kupfersulfat-Korrosionstestmethode für Edelstahl“, Testzeit: 16 Stunden. Testergebnisse: Nach dem Test wurden zwei Proben auf der Vorder- und Rückseite um 180° gebogen. Bei 10-facher Betrachtung mit einer Lupe wurden keine interkristallinen Korrosionsrisse gefunden. Die Oberflächenmorphologie der Probenbiegung ist in der folgenden Abbildung dargestellt.

Edelstahl 444, Edelstahl 316L

Keine intergranulare Korrosionsneigung nach 444 Schweißen

5. Schweißeigenschaften

Empfehlen Sie R.

Vermeiden Sie Q.
SchweißverfahrenWIG-Schweißen, Plasmaschweißen, MIG-Schweißen und Laserschweißen (Bevorzugte Verwendung der Impulsfunktion)

Gasschweißen wie Oxyacetylen

SchweißmaterialienSUS444 Basismetall-Schneidstreifen oder ER316L; Halten Sie das Schweißmaterial sauber

Nicht kohlenstoffarme Schweißzusätze wie ER308

Schutzgas schweißen

Ar oder Ar + He Mischung; Verwenden Sie ein Rückenschutzgas

Stickstoff und Wasserstoff

SchweißwärmeeintragMinimaler Schweißwärmeeintrag wie niedriger Schweißstrom, niedrige Schweißspannung usw.

Webperle; zu hohe Schweißspannung

Geschweißte StrukturOrdnen Sie die Schweißreihenfolge angemessen an, um die Schweißbeschränkungen zu verringern

Übermäßiger Spalt der Schweißnutmontage

AndereReinigen Sie die Schweißnut vor dem Schweißen mit Aceton. Beizpassivierungsbehandlung an der Schweißnaht nach dem Schweißen

Vor dem Schweißen vorheizen; Wärmebehandlung nach dem Schweißen

Bitte beachten Sie: Wenn SUS444 und nicht-extrem kohlenstoffarmer Stickstoff-Edelstahl (wie SUS304) WIG- oder Plasma-Selbstschmelzschweißen verwendet werden, wird das Korrosionsverhalten der Schweißnaht verringert.

6. Umformeigenschaften

ZeichenleistungAusbeulende Leistung

Hinweise zum Biegen

SUS444 entspricht SUS304SUS444 ist niedriger als SUS304

Es wird empfohlen, dass der Mindestdurchmesser des Biegebohrers größer als 1 * a ist (a ist die Plattendicke).

7. Verfügbare Produktspezifikationen

Zustand der OberflächeDicke (mm)Breite (mm)Form
2B oder 2D0.7 ~ 31000 ~ 1219Rolls

8. Hauptzweck

SUS444 ist die hitzebeständigste Stahlsorte unter den ferritischen Stählen. Es hat eine ausgezeichnete Hochtemperatur-Oxidationsbeständigkeit innerhalb von 1000 ℃. Im Gegensatz dazu ist 304 am wahrscheinlichsten korrodiert, wenn die Wassertemperatur 50-90 ° C erreicht. Im Vergleich zu 304 hat Edelstahl 444 eine hohe Chlorbeständigkeit, ausgezeichnete Spannungskorrosionsbeständigkeit, Lochfraßkorrosionsbeständigkeit usw., und es ist nicht leicht zu skalieren und hat eine starke Wärmeabsorptionswirkung. Seine Korrosionsbeständigkeit ist vergleichbar mit SUS316-Stahl.

Basierend auf den Eigenschaften des Edelstahls der Güteklasse 444 wird er hauptsächlich zur Herstellung von Wasserspeichertanks, Solarwarmwasserbereitern, Wärmetauschern, Videomaschinen, Druck- und Färbemaschinen, Geräten zur Beständigkeit gegen Spannungskorrosion und Auspuffrohren für Automotoren verwendet.

    Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!