Zuletzt sind die Stahlpreise weiter gestiegen. Um die Stahlpreisordnung aufrechtzuerhalten, die normale Produktions- und Betriebstätigkeit der Unternehmen zu schützen, das Risiko von Preisverletzungen zu verhindern und die nachhaltige und gesunde Entwicklung der Stahlindustrie gemäß den Anforderungen der Befragungen der Staatsverwaltung zu fördern der Marktaufsicht und der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission.

Am 14. Mai interviewten die Stadtverwaltung für Marktregulierung in Shanghai, die Entwicklungs- und Reformkommission von Shanghai und die Wirtschafts- und Informationstechnologiekommission von Shanghai gemeinsam die Eisen- und Stahlunternehmen in Shanghai.

Das Treffen wies darauf hin, dass die Stahlunternehmen der Stadt ihre soziale Verantwortung aktiv wahrnehmen, das Preismanagement effektiv stärken, die Preise angemessen festlegen und mit der Regierung zusammenarbeiten sollten, um gute Arbeit bei der Stabilisierung des Stahlmarktes zu leisten und eine aktive Rolle bei der Optimierung des Geschäfts zu spielen Umwelt und Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung.

Die teilnehmenden Unternehmen erklärten, dass sie sich strikt an die Preisgesetze und -vorschriften halten und durch umfassende Maßnahmen wie die Verbesserung des Managements und die Stärkung der technologischen Innovation nachgelagerten Unternehmen hochwertige und kostengünstige Stahlprodukte zur Verfügung stellen werden, um die wirtschaftliche und soziale Entwicklung besser zu unterstützen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an uns kontaktieren.

    Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!