Tipps zur Langlebigkeit aus Edelstahl

Wenn Sie nach Edelstahllieferanten suchen, bitte klicken Sie hier.

Viele Leute denken, dass Edelstahl niemals Rost ist, in der Tat ist die Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl gut, der Grund ist, dass die Oberflächenschicht der Reinigung der Membran in der Natur in Form von stabilerem Oxid vorliegt.

Die Verwendung von Edelstahl hat sich mit der Entwicklung der Wirtschaft weiter verbreitet, die Menschen im täglichen Leben sind eng mit Edelstahl verwandt, aber viele Menschen wissen, dass die Leistung des Edelstahls für die Wartung von Edelstahl nicht viel ist wusste mehr Minderheit. Das heißt, Edelstahl ist zwar in Abhängigkeit von den Verwendungsbedingungen unterschiedlich, der Oxidationsgrad ist jedoch unterschiedlich, aber am Ende ist Oxidation, diese Art von Phänomen wird oft als Korrosion bezeichnet.

Bloße lebende Korrosionsumgebung der elektrochemischen Reaktion und chemischen Reaktion der Metalloberfläche, alle einheitlich in Bezug auf Korrosion und Korrosionsbeständigkeit der schwachen Teile der Oberflächenreinigungsfähigkeit der Edelstahlmembran der stark korrosiven Lösung die Geschwindigkeit der beschleunigten Korrosionsreaktion. Und das Innere der intergranularen Korrosionsrisse aus rostfreiem Stahl, all dies, erfolgt eine Reinigung der Membran auf der Oberfläche von rostfreiem Stahl.

Die Edelstahloberfläche muss daher regelmäßig gereinigt und gewartet werden, um ihre wunderschöne Oberfläche zu erhalten und ihre Lebensdauer zu verlängern. Saubere Edelstahloberfläche muss darauf achten, dass sie beim Kratzen der Oberfläche nicht auftritt. Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmittel und Schleifmitteln sowie Stahldrahtkugeln. Schleifwerkzeuge usw., um die Waschflüssigkeit loszuwerden, am Ende der Oberfläche erneut waschen.

Oberflächenstaub aus rostfreiem Stahl und leicht zu entfernender Schmutz. Verwendbares Seifenwaschmittel zum Waschen, Bindemittelzusammensetzung, Verwendung von Alkohol oder organischen Lösungsmitteln (Ethylether, Benzol).
Die Oberfläche des Edelstahls einfetten, Ölschmieröl verschmutzen, mit einem weichen Tuch abwischen, neutrales Reinigungsmittel oder Ammoniaklösung verwenden oder das Reinigungsmittel zum Waschen verwenden. Edelstahloberfläche mit Bleichmittel und verschiedenen Säuren, sofort mit Wasser waschen, dann mit Ammoniaklösung oder neutraler kohlensäurehaltiger Sodalösung eintauchen, mit neutralem Reinigungsmittel oder warmem Wasser waschen.

Die Edelstahloberfläche hat Regenbogenlinien und übermäßiger Gebrauch von Reinigungsmitteln oder Öl wird verursacht, wenn neutrales Reinigungsmittel für Katharsis mit warmem Wasser gewaschen wird. Oberflächenverunreinigungen aus Edelstahl durch Rost, 10% Säure oder abrasive Waschmittel sind verfügbar und können auch spezielle Waschvorgänge verwenden.

    Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!