warmgewalzte 201 Edelstahlspule

warmgewalzte 201 Edelstahlspule

Aisi 201 Edelstahl hat einen hohen Mangangehalt, die Oberfläche ist hell mit einem dunklen, hellen, hohen Mangangehalt, der leicht rostet. 304 enthält mehr Chrom, die Oberfläche ist matt, rostet nicht. Es gibt zwei Arten von Zusammenstellungen.

201 warmgewalzte Edelstahlspulen,201 Edelstahlspulen Lieferanten | Hersteller | Exporteur

Als Hersteller von warmgewalzten Coils können wir verschiedene Qualitäten und Größen von warmgewalzten Coils anbieten, z. B. Sus 201-Edelstahlspulen, 304-Edelstahlspulen, 309-Edelstahlspulen, 430-Edelstahlspulen usw. Wenn Sie Hersteller von warmgewalzten Coils benötigen , bitte zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Ich werde warmgewalzte Spulen für Sie zitieren.

Edelstahl 201

Huaxiao Kapazität ca. 201 Edelstahlspule warmgewalzt, 201 Edelstahlspule HRC

Dicke: 1.2mm - 10mm

Breite: 600mm - 2000mm, die verengten Produkte pls in Streifenprodukte einchecken

Maximales Spulengewicht: 40MT

Spulen-ID: 508mm, 610mm

Fertig: Nr. 1, 1D, 2D, Nr. 1, warmgewalzt, schwarz, Glühen und Beizen, Fräsen

201 Edelstahlspule Gleiche Qualität aus verschiedenen Mühlenstandards

201J1, 201 L1, 201 LH, 201 LA

Aisi 201 Edelstahl Chemische Komponente LISCO - L1:
C Si Mn Cr Ni S P Cu N
≤ 0.15 ≤ 1.0 8.0-10.5 13.5 ~ 16.00 1.0 ~ 3.0 ≤ 0.03 ≤ 0.06 <2.0 ≤ 0.2

201 mechanische Eigenschaften der Edelstahlspule LISCO -L1:
  • Zugfestigkeit:> 515 MPa
  • Streckgrenze:> 205 MPa
  • Dehnung (%):> 35%
  • Härte: <HRB99
3. Der Einfluss von Nickel auf die mechanischen Eigenschaften von Edelstahl AISI 201 wird hauptsächlich durch den Einfluss von Nickel auf die Stabilität von Austenit bestimmt:

(1) Innerhalb des Bereichs des Nickelgehalts, in dem bei rostfreiem Stahl der Güte AISI 201 eine martensitische Umwandlung auftreten kann, nimmt die Festigkeit des rostfreien Stahls AISI 201 mit zunehmendem Nickelgehalt ab und die Plastizität nimmt zu.

(2) AISI 201-Edelstahl mit einer stabilen austenitischen Struktur weist eine ausgezeichnete Zähigkeit (einschließlich extrem niedriger Zähigkeit) auf, so dass er als Niedertemperaturstahl verwendet werden kann. Das ist bekannt. Für austenitischen Chrom-Mangan-Edelstahl mit stabiler Austenitstruktur kann Nickel durch Zugabe von Zement seine Zähigkeit weiter verbessern.

(3) Nickel kann auch die Kaltverformungshärtungstendenz von Edelstahl der Güteklasse AISI 201 erheblich verringern, was hauptsächlich auf die erhöhte Stabilität von Austenit zurückzuführen ist, die die Martensitumwandlung während des Kaltverarbeitungsprozesses verringert oder sogar beseitigt, und gleichzeitig hat die Kaltarbeitshärtungswirkung auf den Austenit selbst Weniger offensichtlich,

Durch den Einfluss der Kaltarbeitshärtungsneigung von Edelstahl AISI 201 verringert Nickel die Kaltarbeitshärtungsrate von Edelstahl AISI 201 und verringert die Raumtemperatur und die Niedertemperaturfestigkeit des Stahls Eine Erhöhung des Nickelgehalts wirkt sich positiv auf die Kaltumformleistung von Edelstahl AISI 201 aus.

(4) Nickel kann auch die Warmbearbeitbarkeit von Edelstahl der Güte AISI 201 erheblich verbessern und dadurch die Stahlausbeute erheblich erhöhen.

Einfacher Vergleich zwischen SS 201 und 304, der Unterschied zwischen 201 und 304 Edelstahl

In den Augen vieler Verbraucher 304 Edelstahlspule und 201 Edelstahlspule sind fast nicht zu unterscheiden und können mit bloßem Auge kaum unterschieden werden. Hier werden einige Methoden zur Unterscheidung des Unterschieds zwischen Edelstahlspulen 201 und 304 vorgestellt.

Die Edelstahlspule Aisi 201 hat einen geringeren Nickel- und Chromgehalt, eine schwache Korrosionsbeständigkeit, einen hohen Mangangehalt, eine gute Säure- und Alkalibeständigkeit und einen niedrigen Preis! Um die inhärente Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl aufrechtzuerhalten, muss die Edelstahlspule ss201 mehr als 16% Chrom und mehr als 8% Nickel enthalten.

Die Oberfläche ist hell, das Licht ist dunkel, der Mangangehalt ist hoch und es ist leicht zu rosten. 304 ist reich an Chrom und die Oberfläche ist matt und rostfrei. Es gibt einen Vergleich zwischen den beiden. Das Wichtigste ist, dass die Edelstahlspule aisi 201 eine schlechte Korrosionsbeständigkeit aufweist, sodass der Preis viel günstiger ist.

Und weil Edelstahl aisi 201 einen niedrigen Nickelgehalt enthält und der Preis unter 304 liegt, ist die Korrosionsbeständigkeit nicht so gut wie 304.

1. Technische Daten: Häufig verwendete Edelstahlplatten werden in zwei Arten von 201 und 304 unterteilt. Die tatsächliche ist die Zusammensetzung unterschiedlicher 304 guter Qualität, aber der Preis ist teuer, Sus 201 Edelstahlblech ist schlechter. 304 umfasst importierte und inländische Edelstahlplatten, und aisi 201 Edelstahl ist ein inländisches Edelstahlblech.

2. Die Zusammensetzung von Edelstahl 201 ist 17Cr-4.5Ni-6Mn-N, ein alternativer Stahl zur Einsparung von Ni-Stahl und 301-Stahl. Magnetisch verarbeitet nach Kaltverarbeitung für Schienenfahrzeuge.

3. Die Zusammensetzung 304 ist 18Cr-9Ni, der am häufigsten verwendete Edelstahl und hitzebeständige Stahl. Für Lebensmittelproduktionsanlagen, chemische Xitong-Anlagen, Kernenergie und so weiter.

4. Sus 201 Edelstahl hat einen hohen Mangangehalt, die Oberfläche ist hell mit einem dunklen, hellen, hohen Mangangehalt, der leicht rostet. 304 enthält mehr Chrom, die Oberfläche ist matt, rostet nicht.

Es gibt zwei Arten von Zusammenstellungen. Das wichtigste ist die unterschiedliche Korrosionsbeständigkeit, 201 Korrosionsbeständigkeit ist schlecht, so dass der Preis viel günstiger sein wird. Und weil 201 wenig Nickel enthält, ist der Preis niedriger als beim 304, sodass die Korrosionsbeständigkeit nicht so gut ist wie bei 304.

5. Der Unterschied zwischen 201 und 304 Edelstahl ist das Problem von Nickel und Mangan. Und der Preis für Edelstahl 304 ist jetzt teurer, aber mindestens Edelstahl 304 kann garantieren, dass er während des Gebrauchs nicht rostet. (Verwenden Sie für das Experiment einen Edelstahltrank.)

6. Edelstahl ist nicht leicht zu rosten, da die Bildung von Chromoxid auf der Oberfläche des Stahlkörpers den Stahlkörper schützen kann. Edelstahlmaterialien der Sorte 201 sind mit hoher Mangan-Edelstahl-304-Härte, hohem Kohlenstoffgehalt und niedrigem Nickelgehalt.

7. Die Zusammensetzung unterscheidet sich (hauptsächlich von Kohlenstoff, Mangan, Nickel, chromhaltigem 201 Edelstahl bis 304).

Warum kann die Edelstahlspule ss201 nicht zur Herstellung von Geschirr verwendet werden?

Der Mn-Gehalt im Edelstahlmaterial der Klasse 201 ist sehr hoch, und gesundheitsschädliche Elementionen werden ausgefällt, wenn das Lebensmittel enthalten ist und sich im Erhitzungsprozess befindet.

Darüber hinaus ist Edelstahl der Güteklasse aisi 201 ein nickelarmer Edelstahl, der eine relativ schlechte Korrosionsbeständigkeit aufweist, leicht zu rosten ist und für Produkte geeignet ist, die relativ trockenen Umgebungen ausgesetzt sind.

Das Geschirr ist häufig Wasser, Öl und Salz ausgesetzt, sodass Edelstahl der Klasse 201 kein Geschirr verwenden kann. Geschirr verwendet im Allgemeinen 304. Dieser Edelstahl gehört zu Edelstahl mit hohem Nickelgehalt und starker Rostschutzleistung.

Die Sicherheit von Utensilien aus rostfreiem Stahl beruht jedoch hauptsächlich auf der Migration von Schwermetallen. Im Allgemeinen weist der auf dem Markt erhältliche 304-Stahl jetzt eine geringere Chrommigration auf.

Verpackung von warmgewalzten Coils 201 Edelstahl

warmgewalzte Edelstahlspulen

Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!

Anfrage

Wir werden Ihre E-Mail in 24 Stunden beantworten!

Zum Seitenanfang